Willkommen beim Geoplan-Blog!

 

Wählen Sie links im Menü zwischen Beiträgen zu unseren Zielgebieten und Reiseberichten von den Geoplan-Beratern.

 

 

Geoplaner Alexander zu Besuch in Chinas alter Kaiserstadt Xi’an

Verfasst von Alexander Klapschus am 18.08.2017 | 0 Kommentare

Blog Xian

Die einstige Hauptstadt und Handelsmetropole Xi’an ist jedem China-Reisenden ein Begriff. Dies liegt vor allem an ihrer prominentesten Sehenswürdigkeit: der sagenumwobenen Terrakotta-Armee! Im Rahmen der Xi’an Silk Road International Tourism Expo konnte ich noch zahlreiche weitere Facetten der Stadt kennenlernen. Mein Fazit: Xi’an vereint alles, was China so besonders macht. Geschichtsträchtige Bauwerke (Alte Stadtmauer), außergewöhnliche Kulturschätze (Stelenwald im Konfuziustempel), eine einzigartige ethnische Vielfalt (Muslimisches Viertel) und originelle kulinarische Köstlichkeiten (Teigtaschen Jiaozi). Vor allem nach Sonnenuntergang erwacht die Stadt zum Leben. Sämtliche Bauwerke und auch die alte Stadtmauer werden majestätisch beleuchtet. Einheimische und Touristen...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Geoplanerin Katharina auf Entdeckungsreise durch die ostchinesische Provinz Henan

Verfasst von Katharina Lebschy am 03.07.2017 | 0 Kommentare

Blog China

Von der Schwanenstadt am Gelben Fluss bis in die Song Shan-Berge zum Shaolin-Kloster   Beim Gedanken an eine China-Reise ist *Henan* in der Regel nicht die Provinz, die einem zuerst in den Kopf kommt. Denkt man doch viel mehr die Hauptstadt Peking mit der Großen Mauer, das landschaftlich reizvolle Yunnan mit dem Steinwald bei Kunming oder die süßen Pandabären, die in Chengdu besucht werden können. Henan beheimatet mit Kaifeng, Luoyang und Anyang gleich mehrere alte Hauptstädte Chinas und mit den Longmen-Grotten auch eine UNSECO-Welterbestätte. Bedeutend ist die Provinz ebenso wegen Ihrer Lage...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Träume von 1001 Nacht - Geoplanerin Sandra in Marokko

Verfasst von Sandra Gluschke am 20.06.2017 | 0 Kommentare

Blog Marokko

Schon sehr lange hatte ich den Wunsch nach *Marokko* zu reisen. In diesem Jahr bot sich nun die Gelegenheit, um endlich in die Träume von 1001 Nacht einzutauchen. Die Reise ging zuerst mal nach *Agadir*, einem bekannten Badeort am Atlantik, der nach einem schweren Erdbeben im Jahr 1960 fast völlig zerstört wurde. Der Neuaufbau prägt auch den Charakter dieser Stadt: Es ist eine sehr gute Infrastruktur vorhanden, viele Plätze und saubere, durch viel Grün und Palmen gesäumte Straßen; Jogger und Radfahrer sowie öffentliche Sportplätze geben der Stadt fast schon wieder...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: , ,

Geoplaner Akira in Australien – eine tolle Erfahrung „down under“

Verfasst von Akira Proske am 09.06.2017 | 0 Kommentare

Blog - Australien Akira

Vorweg: die *Flüge* sind verdammt lang, für mich von Berlin 6 ½ Stunden nach Abu Dhabi und danach 13 Stunden weiter nach Melbourne, auf dem Rückweg gar 14 ½ von Sydney und 7 Stunden weiter…ABER ES LOHNT SICH! Australien ist in vielerlei Hinsicht eine andere Welt. Das Wasser läuft anders herum ab, nämlich links herum. Die Jahreszeiten sind umgekehrt. Vor allen Dingen laufen aber hier wunderbare *Tiere* herum, von denen wir alle schon gehört haben, die in mir aber geradezu euphorische Gefühle ausgelöst haben, als ich dann direkt neben...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Geoplanerin Louisa in Thailand – Eine Reise zwischen weißen Stränden und bewegenden Geschichten

Verfasst von Louisa Vortkamp am 16.05.2017 | 1 Kommentare

Blog Thailand Louisa

Eine Reise nach Thailand stand schon lange auf meinem Programm, sodass ich mich über die Einladung nach Thailand durch das Thailändische Fremdenverkehrsamt sehr freute. Bei dieser Reise standen allerdings nicht die touristischen Routen im Fokus; vielmehr sollte uns diese Reise in die einheimischen Dörfer und in die Ursprünglichkeit rund um die Gegend von *Phang Nga* führen.   Nach einer langen Anreise kamen wir in *Khao Lak* an und wurden vom Hotel Laguna Resort Khao Lak sehr herzlich in Empfang genommen. Das Hotel liegt direkt am Strand, die Anlage ist wunderschön idyllisch...

1 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

„Super Tower“ für Thailand. Bangkok plant 615 Meter hohen Aussichtsturm

Verfasst von Hannah Hauke am 21.02.2017 | 0 Kommentare

Blog - Bangkok

In der Thailändischen Hauptstadt Bangkok soll zukünftig das höchste Gebäude Südostasiens stehen. Der 615 Meter hohe "Super Tower" - so der vorläufige Name - soll bis 2020 fertig werden. Die Kosten sollen sich umgerechnet auf rund 437,5 Millionen Euro belaufen. Verteilt auf 125 Stockwerken soll es ein Luxushotel, eine Aussichtsplattform sowie 90.000 Quadratmeter Bürofläche geben. Das derzeit höchste Gebäude der Welt steht in Dubai - der Burj Khalifa ist 828 Meter hoch. Ihm folgen der Shanghai Tower mit 632 Metern und das Mecca Royal Clock Tower Hotel in Mekka mit...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Geoplanerin Hannah in Südafrika - Von Johannesburg bis nach Kapstadt

Verfasst von Hannah Hauke am 02.01.2017 | 0 Kommentare

Blog Südafrika Hannah

Nur zu gerne erinnere ich mich an meine *Südafrika-Reise*. Die vielen verschiedenen, beeindruckenden Tiere, die gewaltigen Landschaften und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen. Fünf Wochen sind vorbei und so viele wunderschöne Erinnerungen und spannende Eindrücke sind geblieben.   Angefangen hat alles in *Johannesburg*, welches eine wahnsinnig weitläufige aber spannende Stadt ist. Von dort aus ging es direkt weiter in den *Krüger Nationalpark*. Eine geführte Safari Tour dort ist ein absolutes Muss. Gewappnet mit Wolldecken ging es morgens um 5 Uhr auf unsere erste Safari Tour. In der Morgendämmerung hat man die besten Chancen...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: , ,

Ein Blick hinter die Klischees – Geoplaner Alexander unterwegs in Russland

Verfasst von Alexander Klapschus am 15.12.2016 | 0 Kommentare

Blog Russland Alex

*Wodka zum Frühstück, gelebter Kommunismus, die Stimmung so unterkühlt wie die Temperaturen?* Russland hat so viel mehr zu bieten als die gängigen Vorurteile – davon durfte ich mich auf meiner 1-wöchigen Reise nach St. Petersburg und Moskau überzeugen.   Mein Russland-Erlebnis beginnt bereits mit dem Hinflug. Beim Einsteigen in die Maschine von Rossiya Airlines werde ich mit einem freundlichen „dobre djin“ begrüßt, was so viel wie „Guten Tag“ heißt. Außerdem bin ich plötzlich umgeben von der kyrillischen Schrift: Уборная, запасный выход, Добро пожаловать…für mich zunächst nur russische Dörfer. Wie praktisch, dass ich nach...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Geoplaner Thorsten auf Flusskreuzfahrt in Myanmar mit der Sanctuary Ananda

Verfasst von Thorsten Kamalas am 15.12.2016 | 0 Kommentare

Blog Myanmar Thorsten

Meine letzte Reise in das *„Goldene Land“* lag schon 12 Jahre zurück, als ich im September nach Myanmar reiste.   In der früheren Hauptstadt *Yangon*, eine der grünsten Städte die ich bisher kennengelernt habe, ist der Wandel des Landes vielerorts zu spüren. Beeindruckend nach wie vor - die Shwedagon-Pagode, das Wahrzeichen und religiöse Zentrum des Landes.   Noch vor Beginn der Kreuzfahrt hatte ich einen ganzen Tag Zeit, um die Pagoden und Stupas von *Bagan* zu besichtigen. Ein Großteil der weit über 3.000 Tempelanlagen ist sehr gut erhalten und darf zum Teil...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: , , ,

Nordkorea??? - Niemals!! - Oder doch? - Reiseanregungen von unserem Kunden Herrn Groll

Verfasst von Alexander Klapschus am 12.12.2016 | 0 Kommentare

Blog Nordkorea

Wer ein Land kennen lernen will, in dem zwei Systeme parallel und völlig getrennt voneinander existieren, der muss nach Nordkorea reisen. Konsumgesellschaft für Touristen und Eliten, die mit diesen zusammentreffen (Ärzte, Beamte, Stewardessen, Reiseleiter, Kraftfahrer ...) und über Devisen verfügen versus feudalen Kommunismus für die Arbeiter und Landbevölkerung, die ihre Wege zu Fuß oder per Fahrrad zurück legen und Reisstroh zum heizen sammeln. Und die Menschen? Diese leben in den zwei Systemen. Die dunkel gekleideten, hageren Typen mit den harten Gesichtszügen, die im öffentlichen Raum selten lachen und zu denen man als Tourist...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Newsletterbestellung