icon
Höhenrausch in den Anden
Übersichtskarte Peru Reisen

Peru Reisen – Zu Besuch bei den Inkas


Das heutige Peru ist die Zentralregion der einstigen Hochkultur der Inkas. Beeindruckende Zeugnisse ihrer Ingenieurskunst, wie z.B. Machu Picchu, finden sich an vielen Orten des Landes. Doch Peru bietet mehr als nur Inka-Ruinen: Der Titicaca-See auf der Grenze zu Bolivien ist der höchste schiffbare See der Welt, die moderne Metropole Lima lädt zur Besichtigung der gepflegten Kolonialbauten ein und im Norden des Landes finden sich große Flächen quasi unberühten Regenwaldes. Lebendige Traditionen und große Gastfreundschaft machen Ihre Peru Reise zum besonderen Erlebnis!


Reisezeit

Die Anden-Gebirgskette ist am besten in der Trockenzeit von Mai bis Oktober zu bereisen (Tagestemperaturen um die 20°C). In der Amazonas-Region fallen ganzjährig Niederschläge und es ist immer heiß und schwül. An der Küste Perus ist es meist trocken bei ca. 25°C.

 

Button Laenderinformation3

Lateinamerika Reise - Naturerlebnis, Metropolen und Entspannung Deluxe

Lateinamerika Reise - Naturerlebnis, Metropolen und Entspannung Deluxe

Panama City, Amazonas, Iguassu, Salta, Buenos Aires und Punta del Este - Diese spektakuläre Reise führt Sie quer durch Lateinamerika zu faszinierenden Landschaften und pulsierenden Metropolen. Nach einem kurzen Besuch in Panama City und beim weltberühmten Panamakanal reisen Sie weiter nach Peru, wo Sie an Bord des...

z.B.

25-tägige Exklusivreise nach Panama, Peru, Brasilien, Argentinien und Uruguay inkl. Flusskreuzfahrt ab 15.970 € pro Person im DZ

› Details
Newsletterbestellung