icon
Kulturschätze Äthiopiens und Erholung auf Sansibar
Landkarte Äthiopien Übersicht

Äthiopien Reisen – Die Wiege der Menschheit


Eine Reise nach Äthiopien führt Sie auf die Spuren jahrtausendealter Kulturen, deren Bauwerke uns noch heute staunen lassen. Bewundern Sie die Monolithen von Axum, das Kloster Istefanos im Hayk-See und die Felsenkirchen von Lalibela, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Auch Landschaftlich hat eine Äthiopien Reise viel zu bieten: Im Hochland nördlich der Hauptstadt stürzen die Wasserfälle des Blauen Nils in die Tiefe, der große Tanasee lädt zu einer Bootsfahrt ein und in den Semien-Bergen können Sie zahlreiche Tierarten beobachten. Eindrucksvoll ist auch der Große Afrikanische Grabenbruch, eine wichtige tektonische Verwerfungslinie, der unter anderem den Abijatta Shalla-Nationalpark beherbergt.


Reisezeit

Die beste Zeit für eine Reise nach Äthiopien ist zwischen Oktober und Mai, wenn die Regenzeit vorüber ist und die Temperaturen angenehm sind. In den Sommermonaten kann es zu starken Regenfällen kommen, die die Straßen unpassierbar machen. 

Newsletterbestellung