Willkommen beim Geoplan-Blog!

 

Wählen Sie links im Menü zwischen Beiträgen zu unseren Zielgebieten und Reiseberichten von den Geoplan-Beratern.

 

 

Anzeige der Einträge mit Tag 'China'

Geoplaner Alexander zu Besuch in Chinas alter Kaiserstadt Xi’an

Verfasst von Alexander Klapschus am 18.08.2017 | 0 Kommentare

Blog Xian

Die einstige Hauptstadt und Handelsmetropole Xi’an ist jedem China-Reisenden ein Begriff. Dies liegt vor allem an ihrer prominentesten Sehenswürdigkeit: der sagenumwobenen Terrakotta-Armee! Im Rahmen der Xi’an Silk Road International Tourism Expo konnte ich noch zahlreiche weitere Facetten der Stadt kennenlernen. Mein Fazit: Xi’an vereint alles, was China so besonders macht. Geschichtsträchtige Bauwerke (Alte Stadtmauer), außergewöhnliche Kulturschätze (Stelenwald im Konfuziustempel), eine einzigartige ethnische Vielfalt (Muslimisches Viertel) und originelle kulinarische Köstlichkeiten (Teigtaschen Jiaozi). Vor allem nach Sonnenuntergang erwacht die Stadt zum Leben. Sämtliche Bauwerke und auch die alte Stadtmauer werden majestätisch beleuchtet. Einheimische und Touristen...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Geoplanerin Katharina auf Entdeckungsreise durch die ostchinesische Provinz Henan

Verfasst von Katharina Lebschy am 03.07.2017 | 0 Kommentare

Blog China

Von der Schwanenstadt am Gelben Fluss bis in die Song Shan-Berge zum Shaolin-Kloster   Beim Gedanken an eine China-Reise ist *Henan* in der Regel nicht die Provinz, die einem zuerst in den Kopf kommt. Denkt man doch viel mehr die Hauptstadt Peking mit der Großen Mauer, das landschaftlich reizvolle Yunnan mit dem Steinwald bei Kunming oder die süßen Pandabären, die in Chengdu besucht werden können. Henan beheimatet mit Kaifeng, Luoyang und Anyang gleich mehrere alte Hauptstädte Chinas und mit den Longmen-Grotten auch eine UNSECO-Welterbestätte. Bedeutend ist die Provinz ebenso wegen Ihrer Lage...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Chinas Seidenstraße – Geoplanerin Marina Elsholz auf den Spuren Marco Polos

Verfasst von Marina Elsholz am 14.07.2016 | 0 Kommentare

Blog - Seidenstrasse Marina

Ich war schon so oft in China und noch nie auf der chinesischen Seidenstraße – es wurde endlich Zeit! Seit einigen Jahren gibt es auch hier Autobahnen und Hochgeschwindigkeitszüge, damit ist die Reise viel einfacher geworden. Ich habe die Fahrt durch Steppe und Hochebenen zwischen endlosen Bergketten, Wüste und Oasen in *Lanzhou* am Gelben Fluss begonnen. Früher eine wichtige Station auf der alten Seidenstraße, ist die moderne Großstadt heute Hauptstadt der Provinz Gansu. Besonders schön ist eine abendliche Flussfahrt. Wie überall in China ist alles bunt illuminiert, die alten Wasserräder am Ufer,...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: , ,

Auf dem Mekong von Thailand nach China

Verfasst von Julia Burchard am 08.05.2015 | 0 Kommentare

Auf dem Mekong von Thailand nach China

*Zum ersten Mal kann der spektakuläre Abschnitt des Mekongs zwischen dem Goldenen Dreieck und der chinesischen Provinz Yunnan mit einem Flusskreuzfahrtschiff bereist werden. Die abenteuerliche Fahrt schließt Ausflüge in Myanmar, Laos und China ein.*   Für lange Zeit schien es unmöglich den wilden Oberlauf des Mekongs mit Flusskreuzfahrtschiffen zu bereisen. Das neue Schiff RV Laos Pandaw aus der Reederei Pandaw Cruises mit besonders starken Motoren und geringem Tiefgang macht dieses Abenteuer nun möglich. Ab kommendem Jahr fährt das Schiff vom Goldenen Dreieck, dem legendären Dreiländereck, zwischen Thailand, Myanmar und Laos, bis nach...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: , , , , ,

Buchtipp: Buddhistische Tempel in Beijing. Ein Reiseführer von Rudolf Korbelius

Verfasst von Julia Burchard am 12.11.2014 | 0 Kommentare

Blog Buddhistische Tempel

Heute haben wir einen speziellen Buchtipp für Sie: Im Bacopa-Verlag ist kürzlich ein neuer Reiseführer über die buddhistischen Tempel in Peking erschienen. Auf 216 Seiten beschreibt der Autor Rudolf Korbelius die bedeutendsten buddhistischen Tempel, erläutert ihre Geschichte und erklärt ihre Symbolik. Eine allgemeine Einführung in die Architektur buddhistischer Tempelanlagen hilft dem Leser in die Materie einzutauchen.   Der Autor betont die Bedeutung der Tempelanlagen in der heutigen Zeit, die von Hektik und Leistungsdenken geprägt sind. Sie seien “Oasen der Ruhe“, „Orte der Bedächtigkeit“, die man allerdings nur abseits der Touristenströme wirklich erleben könne....

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: ,

Auf Inforeise durch die chinesische Provinz Yunnan

Verfasst von Alexander Klapschus am 20.12.2013 | 0 Kommentare

Chongsheng-Tempel, Dali

Während im herbstlichen Deutschland die Temperaturen nach unten kletterten, begab ich mich auf eine einwöchige Inforeise in den Südwesten Chinas. Kaum angekommen war schnell klar, warum sich Yunnan auch die „Frühlingsprovinz“ nennt: ein ganzjährig angenehmes Klima hieß mich willkommen.   Ausgangspunkt meiner Reise stellte Yunnans Hauptstadt Kunming dar. Von hier aus unternahm ich einen ersten Ausflug zu einem der berühmtesten Landschaftsparks Chinas, dem mystischen Steinwald. Ein parkeigener Chauffeur holte mich im Elektroauto (!) vom Haupteingang ab und fuhr mich mitten hinein in das einzigartige Karstgebiet. Dank der bequem angelegten Wege konnte ich die...

0 Kommentare | ganzen Beitrag lesen

Tags: , ,

Newsletterbestellung